Autor: berndjanke

#36 Back in the USA

14. Februar 2020 Nach 6 Wochen und damit viel länger als geplant verließen wir Mexiko wieder in Tecate. Wir fanden eine völlig leere Grenzstation vor und kamen daher sofort dran. Die Inspektion des Fahrzeugs lief nebenbei, viel interessanter fanden die Grenzbeamten unseren Hymer und baten um eine Roomtour. Danach starteten wir mit weiteren 3 Monaten…

Von berndjanke 6. April 2020 0

35 Baja California 3

März 2020 Aufgrund der aktuellen Krisensituation gab es leider längere Zeit kein Video von uns. Nachdem die ganze Sache richtig losging, haben wir uns erstmal in die Wüste „verkrümelt“, um die Entwicklung abzuwarten. Wir sind seit Mitte Februar 2020 wieder in den USA. Das jetzt online gestellte Video zeigt noch die letzten Wochen auf der…

Von berndjanke 28. März 2020 0

#34 Mexiko, Baja California 2

18. Januar 2020 Nach einigen erholsamen Tagen auf Don Eddies Campground hatten wir die Speisekarte des hervorragenden Restaurants durchgearbeitet und es zog uns wieder „on the road again“. Guerrero Negro sollte der südliche Wendepunkt unserer Tour sein. Wieder war die Mexico 1 für viele Meilen unser Begleiter. Teilweise unglaublich eng, ohne Seitenstreifen, dafür aber mit…

Von berndjanke 29. Februar 2020 0

#33 Mexiko – Baja California 1

Januar 2020 Mexiko, ooohhh my gooodddd! Dangerous, corrupt cops, Drug Kartells. Hold ups and Gang fights all over the country. Killed tourist every year. Eine Übersetzung ist glaube ich nicht nötig. Das waren die Warnungen vieler US-Amerikaner, wenn sie hörten, dass wir nach Mexiko einreisen wollten. Unsere Erfahrung: Alles Blödsinn. Wir waren über 5 Wochen…

Von berndjanke 23. Februar 2020 2

#32 Christmas in the desert and San Diego

20. / 21. Dezember 2019 (Tag 200 unseres Roadtrips) Glamis Sand Dunes – Spielplatz und Sandkasten für Erwachsene Nach den wirklich erholsamen und schönen Tagen an wunderschönen Plätzen im Colorado River-Gebiet starteten wir zu unserem Overlander-Weihnachtstreffen. Von Blythe ging es Richtung Brawley zunächst zu den großen Sanddünen. Hier fanden wir einen sehr schönen Overlook-Parkplatz. In…

Von berndjanke 15. Februar 2020 1

#30 Las Vegas

04. Dezember 2019 Las Vegas im Regen, wer hätte das gedacht. Ein 24-Stunden-Dauerregen war laut Wetter-App angekündigt und war auch genau so eingetroffen. Wir fuhren nach Downtown Las Vegas zum Mainstreet Station Hotel. Dort gab es einen komfortablen RV-Park für $ 20/Tag. Für unsere Mobilität kauften wir zwei 3-Tagestickets, mit denen wir mit öffentlichen Verkehrsmitteln…

Von berndjanke 8. Februar 2020 2

# 26 Mogollon Rim

31.10.2019 Nach dem Besuch der verschiedenen Apachengebiete fuhren wir weiter nach Globe, AZ. Von dort ging es nochmal in eine Reservation. Über den Highway 60 führte der Weg zum spektakulären Salt River Canyon. Fotos und Videos können kaum wiedergeben, welche Superlandschaft man hier findet. Ganz in der Nähe liegt das alte Fort Apache, das wir…

Von berndjanke 3. Februar 2020 1

#29 Death Valley

Ende November 2019 Auf zum nächsten Nationalpark. Das Death Valley wartete auf uns. Während im Sommer bei Gluthitze bis 50 Grad Celsius eine Sightseeing-Tour fast nicht möglich ist, konnten wir Ende November bei absolut moderaten Temperaturen in Ruhe diesen zweitgrößten Nationalpark der USA erkunden. Interessante Fakten: Das Death Valley ist einer der heißesten Orte der…

Von berndjanke 17. Januar 2020 0